Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V.

Das interkulturelle Zusammenleben in Deutschland zukunftsweisend zu gestalten ist unser Anliegen. Wir arbeiten als gemeinnütziger Verein in 24 Städten in Deutschland: Wir beraten Frauen und Männer in allen Fragen einer binationalen Beziehung, wir bieten Veranstaltungen zu Fragen der interkulturellen Bildung, und wir fördern das bürgerschaftliche Engagement. Dabei stützen wir uns auf die vielfältigen Erfahrungen unserer etwa 1500 Mitglieder und geben dieses Wissen in Publikationen und Fortbildungsseminaren weiter.

Unser Verband vertritt seit 1972 die Interessen binationaler Familien und Paare. In den Jahren unseres Bestehens haben wir uns von der "Interessensgemeinschaft der mit Ausländern verheirateten Frauen" (iaf) zu einem interkulturellen Familienverband entwickelt. Die Bundesgeschäftsstelle unseres Verbandes befindet sich in Frankfurt/Main.

Angebote
Kontakt
Anschrift Silvio Vallecoccia
Thomas-Mann-Straße 30
53111 Bonn
Telefon 0228-9090413
Fax 0228-9090414
Homepage www.verband-binationaler.de
E-Mail bonn@verband-binationaler.de