Aktuelles

Auszeichnung mit dem Gesundheitspreis NRW

Für das Projekt "Von Anfang an gemeinsam - Frühe Hilfen im Krankenhaus" ist die Koordinierungsstelle gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Bonn und dem St.-Marien-Hospital mit dem Gesundheitspreis des Landes NRW ausgezeichnet worden. Minister Laumann begründet die Auszeichnung so: "Das Projekt...unterstützt rund um die Geburt und in der oft schwierigen Zeit danach junge Familien in besonders belasteten Lebenslagen. In zwei Bonner Kliniken wurden Hebammen eingestellt, die bei persönlichen oder sozialen Problemen jungen Eltern zur Seite stehen. Das Projekt zeigt in vorbildlicher Weise, wie Babys auch in schwierigen familiären Situationen bessere Chancen für eine gesunde Entwicklunge bekommen können."
Einen schönen Beitrag der Lokalzeit Bonn vom 19.06.2019 zum Projekt finden Sie hier. (Start des Beitrags bei min 9:55)

Gesundheitspreis_aus_NRW19_4c__01

Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt und die Ansprechpartnerinnen.

 

 

Veranstaltungen und Termine

 

2. Arbeitstreffen Interdisziplinäres Forum der DGPFG

Die Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe bietet in ihrer Veranstaltung am Freitag, den 13. September 2019 ab 15.00 Uhr Raum für den interprofessionellen Austausch sowie für Berichte über verschiedene Formen der Zusammenarbeit mit ihrem Gelingen und Scheitern. Die Veranstaltung ist kostenlos und von der Ärztekammer anerkannt. Weitere Infos finden Sie hier.

Bundesweite Workshop-Reihe "Unterstützung von Familien mit kleinem Einkommen"

Die Bundesregierung will mit dem "Starke Familien-Gesetz" Familien mit kleinen und mittleren Einkommen stärker unterstützen, den Bedarf von Kindern sichern und dafür Sorge tragen, dass sich auch bei kleinen Einkommen die Erwerbstätigkeit der Eltern. Mit der Workshop-Reihe "Gutes Aufwachsen von Kindern sichern: Unterstützung von Familien mit kleinen Einkommen" werden bundesweit qualitfizierte Elternbegleiter*innen informiert und geschult und erhalten die Möglichkeit, sich zu vernetzen. In Köln wird ein Workshop am Dienstag, den 12. November 2019 angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen finden Sie hier.
Achtung: Der Workshop ist bereits ausgebucht. Ggf. kann man sich auf eine Warteliste aufnehmen lassen.

 

Termine im Netzwerk

Netzwerktreffen

mittwochs, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

18. September 2019, Fachstelle für Suchtprävention, Lengsdorf

04. Dezember 2019, Katholische Familienbildungsstätte, Bonn-Zentrum

 

Koordinierungsgruppe

mittwochs, 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr 

06. November, Familienkreis

 

Fortbildungsreihe "Das Netzwerk für Einsteiger" 

jeweils mittwochs (zusammen oder einzeln buchbar)

2. Modul Bindung für Einsteiger, 04. September 2019, 14.00 Uhr - 16.30 Uhr

3. Modul Sicher handeln im Kinderschutz, 13. November 2019, 13.00 Uhr - 15.30 Uhr

 

Schulung "Arbeiten mit dem digitalen Angebotskatalog"

30. Oktober 2019 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Caritas, Blauer Saal, Dyroffstr. 7 53113 Bonn
Gesonderte Einladungen werden noch verschickt; bei Interesse können Sie sich auch gerne per Mail unter klug@fruehehilfen-bonn.de  anmelden.