Aktuelles

 

Veranstaltungen und Termine

Frühe Kindheit im digitalen Zeitalter
Auswirkungen der Mediennutzung auf die Eltern-Kind-Beziehung im Säuglings- und Kleinkindalter

Die katholische Familienbildungsstätte bietet in Kooperation mit dem Netzwerk Frühe Hilfen Bonn eine Fortbildung für Fachkräfte der Frühen Hilfen und im U3-Bereich an. Die Bedeutung elektronischer Medien sowie die Auswirkung elterlicher Mediennutzung auf die Interaktion mit dem Kind stehen bei der Veranstaltung am 19. Juni 2019 von 14.00 bis 17.30 Uhr im Fokus. Für Mitglieder des Netzwerks Frühe Hilfen ist die Teilnahme kostenlos. Weitere Informationen finden Sie hier.

Training für Pflegende und Beschäftigte im Universitätsklinikum Bonn

Das Universitätsklinikum Bonn bietet ab dem 17. Juni 2019 ein mehrtägiges Training für Pflegende und Beschäftigte aus sozialen Berufen nach dem empathiebasierten Entlastungskonzept empCARE an. Viele Beschäftigte in pflegerischen und anderen sozialen Berufen erleben täglich Gefühle wie Glück, Angst, Trauer, Wut oder Verwzeiflung. Unter der zunehmenden Verknappung von Ressourcen und der Leistungsverdichtung, werden diese Gefühle oftmals als Belastung erlebt. empCARE bietet die Möglichkeit, einen strukturierten empathischen Umgang einzuüben. Weitere Informationen finden Sie hier.


Termine im Netzwerk

Netzwerktreffen

mittwochs, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

05. Juni 2019, CJG Hermann-Josef-Haus, Bad Godesberg

18. September 2019, Fachstelle für Suchtprävention, Lengsdorf

04. Dezember 2019, Katholische Familienbildungsstätte, Bonn-Zentrum

 

Koordinierungsgruppe

mittwochs, 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr 

08. Mai 2019, Familienkreis

03. Juli 2019, Caritas

06. November, Familienkreis

 

Fortbildungsreihe "Das Netzwerk für Einsteiger" 

jeweils mittwochs (zusammen oder einzeln buchbar)

1. Modul Einführung Frühe Hilfen, 10. April 2019, 14.00 Uhr - 16.30 Uhr

2. Modul Bindung für Einsteiger, 04. September 2019, 14.00 Uhr - 16.30 Uhr

3. Modul Sicher handeln im Kinderschutz, 13. November 2019, 13.00 Uhr - 15.30 Uhr