Herzlich willkommen auf den Seiten von 
"Frühe Hilfen Bonn - Das Netzwerk für Vater, Mutter, Kind"

 

Liebe Eltern, Netzwerkpartner und andere Interessierte,

Die Coronakrise stellt Familien auf eine ziemlich harte Probe und ist verbunden mit vielen Unsicherheiten.

Wir möchten daher von Ihnen, liebe Eltern, erfahren, wie es Ihnen geht. Wie kommen Sie mit den Kontaktbeschränkungen, den geschlossenen Kitas und Schulen und den veränderten Arbeitsbedingungen klar? Was hilft Ihnen, mit der Situation umzugehen und welche konkrete Unterstützung würden Sie sich wünschen?

Schildern Sie uns IHRE Situation und beteiligen Sie sich an unserer

 

pfeil-gruen  pfeil-gruen  Elternumfrage zur Corona Krise

 

Die Ergebnisse werden zeitnah ausgewertet und dienen dazu, Familien auch in Coronazeiten gut zu unterstützen.

 

Aufgrund der Verbreitung des Coronavirus müssen leider alle Veranstaltungen des Netzwerks bis auf weiteres ausfallen oder auf einen späteren Zeitpunkt verlegt werden.

Für telefonische Kontakte und Beratung stehen wir Eltern und Netzwerkpartnern gerne zur Verfügung. Hausbesuche finden derzeit nach Rücksprache und unter den erforderlichen hygienischen Bedingungen statt. Rufen Sie uns an unter (0228) 22 4155 oder schreiben uns eine Mail unter info@fruehehilfen-bonn.de.

Auch unsere Netzwerkpartner sind für Sie weiter erreichbar. Bitte informieren Sie sich auf der jeweiligen Homepage. 


Wir sammeln für alle Eltern, Fachkräfte und Interessierte Informationen, die in der momentanen Situation von Interesse sein können. Dies betrifft

 

  • Wissenswertes zum Coronavirus, Informationen der Stadt Bonn, des Landes und anderer Institutionen. Hier finden Sie auch mehrsprachige Informationen.  
pfeil-gruen  pfeil-gruen  Coronavirus - Informationen, Unterstützungshilfen
  • Tipps für Familien für Spiel-, Sport- und digitale Lernangebote im Internet. 

pfeil-gruen  pfeil-gruen  Spiel-, Sport- und Lernangebote

Die Angebote werden von uns in regelmäßigen Abständen aktualisiert und ergänzt (aktueller Stand vom 05.05.2020).    


 

Liebe Eltern,

 

die Geburt eines Kindes ist der Beginn eines neuen Lebensabschnitts für die ganze Familie. Es braucht Zeit und manchmal auch gute Nerven, bis der Alltag wieder eingespielt ist.

Mit den "Frühen Hilfen" können wir Sie dabei mit vielfältigen Angeboten unterstützen, wenn Sie Entlastung brauchen, Beratung zu bestimmten Themen rund um Kind und Familie wünschen, eine Spielgruppe suchen und vieles mehr. Wir sind auch für Sie da, wenn Sie einfach mal jemanden zum Reden brauchen.

"Frühe Hilfen Bonn - Das Netzwerk für Vater, Mutter, Kind" ist ein Zusammenschluss von mehr als 55 Einrichtungen in Bonn, die Angebote für werdende Eltern und Familien mit Kindern bis zu drei Jahren bereit halten.

  • Finden Sie Ihr Angebot in nächster Umgebung mit unserem Angebotskatalog. 
  • Erfahren Sie Wissenswertes für junge Familien in unseren weiterführenden Links.

Wenn Sie unsicher sind, Fragen haben und einen persönlichen Kontakt wünschen, besuchen wir Sie auch gerne zu Hause.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über 

 

The most important information about this site in other languages:

 

AR -  BG -  EN -  ES -  FA -  FR -  IT -  KU -  PL -  RO -  RU SR -  TR 


 


Dieser Internetauftritt wurde u.a. durch Mittel des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW gefördert.

komm_an_logo_rz_web_180jpg      AK_Kinder__Familie__Flu_chtlinge_und_Integration_Farbig_CMYK

Für das Projekt "Von Anfang an gemeinsam - Frühe Hilfen im Krankenhaus" ist die Koordinierungsstelle gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Bonn und dem St.-Marien-Hospital mit dem Gesundheitspreis des Landes NRW ausgezeichnet worden.
Gesundheitspreis_aus_NRW19_4c__01


pfeilsymbolFür Familien


Erfahren Sie mehr über unsere Angebote für werdende Eltern und Familien mit Kindern von 0 bis 3 Jahren ...

pfeilsymbolFür Fachkräfte


Erfahren Sie mehr über das Netzwerk und die Angebote der Koordinierungsstelle für Fachkräfte ...

Angebotssuche

Finden Sie Angebote aller Netzwerkpartner in unmittelbarer Nähe - von der Krabbelgruppe bis zur Beratungsstelle ...