Bitte geben Sie zur Suche einen- oder mehrere Suchbegriffe ein.
 Suchbegriff Info
 Postleitzahl bitte für die Umkreissuche angeben.
 
Schlagwörter: Adoption Alleinerziehende Baby/Kleinkinderschwimmen Babysitter Behinderung Beratung Bindung Chronische Erkrankung Depression Ehrenamt ...mehr
 
 
Ergebnis 1 bis 4 von 4 Seite: 1

Beratung und Begleitung während der Schwangerschaft und nach der Geburt

Beratung und Begleitung während der Schwangerschaft und nach der Geburt Sie sind schwanger und haben Fragen, die die Schwangerschaft und/ oder die Veränderungen in ihrer persönlichen und familiären Lebenssituation betreffen. Wir informieren und beraten sie bei - rechtlichen Fragen wie Mutterschutz, Elterngeld, Elternzeit, Unterhaltsfragen u. a. Befinden Sie sich in einer schwierigen wirtschaftlichen Situation, können Sie an unsere Beratungsstelle einen Antrag auf finanzielle ...

Träger: AWO Schwangerenberatung

Hilfeangebote

Mutter-Kind-Abteilung In der Mutter-Kind-Abteilung können 7 Mütter mit bis zu 8 Kindern wohnen und unter der Betreuung von zwei pädagogischen Fachkräften nach einer Zeit der Ruhe, wieder den Mut fassen, neue Perspektiven zu entwickeln, um anschließend wieder in eine eigene Wohnsituation ziehen zu können. Hilfen sind hier vorrangig in der Verbesserung der Kommunikation und Beschäftigung zwischen Müttern und ihren Kindern zu sehen. Die pädagogisch geschulten Mitarbeiterinnen beobachte...

Träger: Johannesbund gGmbH, Haus Maria Königin - Frauen und Kinder in Not

Mutter-Kind-Haus

Die Betreute Hausgemeinschaft für junge Mütter mit ihren Kindern gehört zu den Regelangeboten der stationären Jugendhilfe und hat die Verselbständigung der jungen Mütter zum Ziel. Diese Form der Hilfe beinhaltet neben beratenden, vorwiegend vertrauensbildende und anleitende Anteile. Jeweils drei junge Mütter, ab 16 Jahre, schwanger oder mit Säugling/ Kind, leben in einer Hausgemeinschaft, die täglich stundenweise durch Fachpersonal betreut wird. Die jungen Frauen können oder wollen n...

Träger: Motiviva e.V.

Schwangerschaftskonfliktberatung nach §219 StGB

Schwangerschaftskonfliktberatung Sie sind schwanger und befinden sich in einer Lebenssituation, die Sie unsicher macht, ob Sie die Schwangerschaft austragen können. Zum Beratungsgespräch können Sie Ihren Partner oder eine andere Person Ihres Vertrauens mitbringen. Die Beratung ist für Sie kostenlos und unabhängig von Ihrer kulturellen und religiösen Zugehörigkeit. Alle Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle unterliegen der Schweigepflicht. Wir sind eine konfessionell nicht gebundene ...

Träger: AWO Schwangerenberatung

Ergebnis 1 bis 4 von 4 Seite: 1