Frühe Hilfen in der Klinik

Ehrenamtlicher Besuchsdienst "Hallo Baby" im St.-Marien-Hospital

Drei Mal in der Woche besuchen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen Eltern mit ihrem Neugeborenen auf der Entbindungsstation des St.-Marien-Hospitals (einer Betriebsstätte der GFO-Kliniken Bonn). Sie beglückwünschen die Eltern zur Geburt ihres Kindes und informieren über Hilfsangebote in Bonn.

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit im "Hallo Baby"-Team haben, rufen Sie uns gerne an.
Kontakt: Susanne Absalon, Tel. 0228 - 108 248, Mail: fruehehilfen@caritas-bonn.de 

 

Von Anfang an gemeinsam - Frühe Hilfen im Krankenhaus

Die Familienhebammen Nadine Kappel und Christina Lusebrink besuchen Mütter und Väter in den Abteilungen der Geburtshilfe im St.-Marien-Hospital sowie im Universitätsklinikum Bonn. Sie stehen frisch gebackenen Eltern mit Rat und Tat zur Seite und sind Ansprechpartnerinnen in allen Fragen rund um das Zusammenleben mit dem Neugeborenen zu Hause. Auf Wunsch beraten und vermitteln sie zu Hilfsangeboten vor Ort, wenn nach der Entlassung aus dem Krankenhaus Unterstützung benötigt wird.

St.-Marien-Hospital

Nadine Kappel
Dienstag und Donnerstag von 7.30 bis 15.30 Uhr
Tel. 0228 - 505 2999; Mail: nadine.kappel@gfo-kliniken-bonn.de  

 

Universitätsklinikum Bonn

Christina Lusebrink
Montag und Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr
Tel. 0151 - 40240539; Mail: christina.lusebrink@ukbonn.de