Familienzentrum NRW Metzental - Bundesstadt Bonn, Amt für Kinder, Jugend und Familie

Talstraße 7

53177 Bonn

Telefon: 32 30 19 21

Fax: 32 30 19 28

E-Mail: famz.talstrasse@bonn.de

www.bonn.de

Ansprechpartnerin:

Dagmar Naß, Leiterin

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 7.30 - 16.45 Uhr

Freitag: 7.30 - 15.30 Uhr

 

Seit 2008 sind wir zertifiziertes Familienzentrum NRW und stellen uns damit den Aufgaben, die in unserem Sozialraum aus den gesellschaftlichen Veränderungen erwachsen. Wir betreuen Kinder ab dem ersten Lebensjahr bis zur Einschulung. Außerdem bieten wir in einer integrativen Gruppe Plätze für Kinder mit besonderem Förderbedarf an. Unsere Arbeit ist geprägt von den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kinder und der aktuellen Lebenssituation der Familien. Daran ausgerichtet, halten wir umfassende Informationen und Angebote zur Beratung und Unterstützung von

Familien bereit.

Hierzu zählen Sprechstunden der Frühförderstelle der Lebenshilfe und der städtischen Erziehungsberatungsstelle, sowie Kurse und Elternabende zur Stärkung der Erziehungskompetenz.

Weitere Angebote finden in einer offen Spiel- und Kontaktgruppe, die sich besonders an Eltern mit Kindern unter drei Jahren richtet.

In unserem Elterncafé können sich Eltern untereinander - und mit einer Fachkraft - zu pädagogischen Fragen austauschen.

Bei den Kindern erweitern wir die

Bereiche Bewegung – Sprache – Musik – Sozialkompetenz – durch:

- psychomotorisches Turnen

- Englisch

- Sprachheilambulanz

- Musikschule

- Besuchshundedienst

Unsere Angebote stehen allen Interessierten offen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Angebote
Kontakt
Anschrift Dagmar Naß
Talstraße 7
53177 Bonn
Telefon 0228 - 32 30 19 21
Fax 0228 - 32 30 19 28
Homepage
E-Mail famz.talstrasse@bonn.de