Neue Angebote
sym-pfeil Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V.
Interkultureller Kalender 2018 "meine Lieblingsfarbe"
Trägerhomepage: Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V.
sym-pfeil Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V.
Afrodeutsche Spielgruppe Bonn
Trägerhomepage: Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V.
sym-pfeil Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V.
Gruppe Black Youth Bonn
Trägerhomepage: Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V.
sym-pfeil Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V.
Rucksackprojekt
Trägerhomepage: Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V.
sym-pfeil Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V.
Kultursensible Lebensberatung
Trägerhomepage: Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V.
Aktuelles

Neues von der Koordinierungsstelle Frühe Hilfen

 
Aktuelle Stellenausschreibungen im Netzwerk

 

Hier finden Sie Ausschreibungen von freien Stellen bei unseren Netzwerkpartnern. Weitere Informationen erhalten Sie durch Anklicken der Stellenausschreibung: 

 

  • Pädagogische Fachkraft im Familienzentrum Lummerland

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das FZ Lummerland für die „Intergrationskursbegleitende Kinderbetreuung“  in Tannenbusch eine pädagogische Fachkraft. Hierzu zählen eine Ausbildung zur Tagesmutter, oder eine Ausbildung als Ergänzungskraft oder Fachkraft lt. KiBiz. Weitere Informationen hier.


  • Känguru e.V. sucht Känguru Trainer

    Der Verein Känguru e.V. sucht ab sofort Mitarbeiter/Innen, die eigenverantwortlich Känguru-Sprachkurse für Kinder mit Migrationshintergrund durchführen. Der Verein bildet Interessenten zur Känguru- Trainerin aus und unterstützen sie intensiv bei der Einarbeitung. Weitere Informationen  hier und auf der Website von Känguru e.V..

 
  • Vielfalt in Tannenbusch sucht Sozialpädagogin in Teilzeit
    Die gemeinnützige Unternehmergesellschaft Vielfalt in Tannenbusch sucht zum 15.03.2018 eine/n Sozialpädagog/in (oder angrenzende Berufe) in Teilzeit (20-24 Stunden)
    Die UG Vielfalt in Tannenbusch ist ein Zusammenschluss aus Migrantenorganisationen, interkulturellen Vereinen und Trägern der freien Jugendhilfe, die das Bildungs- und Familienzentrum Vielinbusch betreiben. Wir arbeiten nach dem Ansatz des vorurteilsbewussten Lernens. Wir bieten unseren Gästen Bildung, Beratung und Begegnungsmöglichkeiten an. Weitere Informationen .... .

 

  • Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst sucht ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
    Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Bonn begleitet Kinder/Jugendliche, die lebensverkürzend oder lebensbedrohlich erkrankt sind, und ihre Familien ab der Diagnosestellung, im Leben, im Sterben und über den Tod hinaus. Für diese Begleitung suchen wir interessierte Frauen und Männer.
    Der nächste Befähigungskurs, bei dem Sie auf diese Aufgabe vorbereitet werden, startet im Februar 2018. Bei Interesse melden Sie sich telefonisch unter 02 28 / 92 39 90 90, Ansprechpartnerinnen sind Fee Hemmrich und Brigitte Huke.

 

  • Sozialpädagog*in/Sozialabeiter*in bei der AWO Bonn/Rhein Sieg
    Die AWO Bonn/Rhein-Sieg sucht zum 01.10.2017 eine/ n (Sozial)pädagog*in, Sozialarbeiter*in o.ä. im Bereich Eingliederungshilfe und Arbeit des AWO Kreisverbands Bonn/ Rhein-Sieg für das Sozialpsychiatrische Kompetenzzentrum Migration (SPKoM) Südliches Rheinland (Stadt Bonn, Kreis Euskirchen, Rhein-Sieg-Kreis, Waldbröl) mit Sitz in Bonn und Eitorf. Weitere Informationen ..

 

  • Pädagogische Frachkraft beim SKM
  • Der SKM Bonn sucht eine pädagogische Fachkraft für den Einsatz im Arbeitsbereich flexible Erziehungshilfen (FLEX) mit dem Studienabschluss Soziale Arbeit / Sozialpädagogik / Pädagogik (Diplom, Bachelor, Master) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Aufgrund der großen Nachfrage wird eine männliche Fachkraft gesucht. Weitere Informationen ....
 

   Haus Mondial, der Fachdienst für Integration und Migration der Caritas in Bonn, sucht ab sofort 

 

 
Neues von unseren Netzwerkpartnern

 

Hebammensprechstunde

 

20. Februar 2018

9:00 Uhr - 12:00 Uhr
Hebammensprechstunde Chemnitzer Weg

bei Bedarf bitte Termin

unter 0228 108258 vereinbaren 


Hebammensprechstunde esperanza

 

Angebote 

 

Babynest - Leichter Start mit Kind

Am 10. Januar 2018 startet die esperanza Schwangerenberatungsstelle in Kooperation mit der Katholischen Familienbildungsstätte einen neuen Kurs "Babynest - Leichter Start mit Kind". Der Kurs geht über 21 Einheiten und endet am 04. Juli 2018. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen ....

 

Treffen Selbsthilfegruppe Postpartale Depression - Psychische Krisen rund um die Geburt

Die Treffen der Selbsthilfegruppe finden jeden 2. Dienstag im Monat von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr stattVeranstaltungsort ist das „pur natur!“ Gesundheits-Zentrum Bonn-Kessenich, Mechenstraße 57, 53129 Bonn. Eine Anmeldung ist erforderlich.Weitere Informationen hier.

   

Freie Plätze in  Neu im Leben Eltern-Kind Kursen

Neu im Leben Kurse sind Treffs für Schwangere und junge Mütter. Die Gruppen sind kostenfrei und werden von Hebammen oder pädagogischen Fachkräften geleitet. In einigen Kursen gibt es aktuell noch freie Plätze: 

  • Familienzentrum Maria im Walde; Kaiser-Karl-Ring 10; Donnerstag 09:30 Uhr - 11:30 Uhr; 
    Telefon: 0228 - 96 77 71 5
  • Katholisches Familienzentrum Beuel; Siegburger Str. 73; Freitag 10:00 Uhr - 12:00 Uhr; 
    Telefon: 0228 - 46 42 04
  • Eltern-Kind-Treff Kinderschutzbund; Lenaustr. 58; Dienstag 10:00 Uhr - 12:00 Uhr; 
    Telefon: 0228 - 24 95 63 7 

 

Programm 2018 

Das Programm der Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder der Katholischen Familien- und Erziehungsberatungsstelle für Bonn für das Jahr 2018 ist da und Sie können es hier anschauen.


Sprachkurs Känguru 

Das Bildungswerk interKultur bietet in Beuel in Zusammenarbeit mit Känguru ein Sprachförderprogramm für Kinder mit Migrationshintergrund an.In dem Kurs lernen Kleinkinder im Alter von 18 bis 36 Monaten mit einer Bezugsperson spielerisch Deutsch. Der Kurs findet immer dienstags von 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr in der Brotfabrik Beuel Kreuzstr. 16 im Studio II statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Auskünfte bei der Kursleiterin Sabine Bonhoeffer (Telefon: 0228 / 8544778-10).

  

Bildungs- und Familienzentrum in Tannenbusch 

Das Bildungs- und Familienzentrum VielinBusch versteht sich als Nachbarschaftszentrum für Tannenbusch und als interkulturelles Bildungszentrum für Bonn. Angeboten werden für alle Interessierten Bildung, Beratung und Begegnung. Weitere Informationen auf der Website und im Programm.


 

 

Weitere Angebote

 

Kindernotfallkurse für werdende Eltern

Das Universitätsklinikum Bonn bietet Kindernotfallkurse für werdende Eltern an. Erfahrene Kinderärzte der Universitätsklinik Bonn zeigen Ihnen im Kurs "Erste Hilfe bei Kindern | Kindernotfälle" anhand von vielen praktischen Beispielen, wie Sie Ihrem Kind/Säugling im Notfall mit wirkungsvollen Maßnahmen helfen können. Der Kurs richtet sich an Eltern mit Kindern in allen Altersgruppen. Weitere Informationen finden Sie hier.